• Tungstennymphen

    Tungstennymphen zeichnen sich durch ihr extrem hohes Gewicht aus. Die verarbeitete Kugel aus 97% Tungsten ermöglicht aufgrund ihrer hohen Dichte, die Nymphe auch in stärkeren Strömungen schnell auf Tiefe zu bringen. Oftmals ist eine Tungstennymphe das einzige Mittel, um zu tief stehenden Fischen zu kommen. Allerdings erkauft man sich diesen Vorteil meist auf Kosten der "Natürlichkeit" der Nymphe: Durch ihr hohes Gewicht spielen Tungstennymphen nicht so schön in der Strömung wie unbeschwerte Nymphen.